Am 3 September 2002 starteten Mapuche Organisationen aus der Europäischen Gemeinschaft eine internationale Kampagne gegen das Freihandelsabkommen zwischen der EU und Chile.